Ihre Spende hilft:

- Wir sammeln Müll an den Stränden! Einige Tonnen Plastikmüll haben wir auf diese Weise schon zusammengetragen.

- Wir klären auf: Mit Einkaufsratgebern, Broschüren und Faltblättern, z.B. über Umweltbelastungen und mögliche Gesundheitsrisiken durch Plastik.

In 3 einfachen Schritten

  1. 1 Ihre
    Spende
  2. 2 Ihre
    Daten
  3. 3 Prüfen
    & Spenden
Wie häufig möchten Sie spenden?
Welchen Betrag möchten Sie spenden?

Ausgewählte Erfolge 2018

  • - 51.500 Kip­pen durch Müll­sammel­aktionen ent­fernt
  • - 80.000 Down­loads des Einkaufs­rat­gebers "Mikro­plastik in Kos­metika"
  • - Rund 270.000 Menschen mit Tipps zum Plastikfasten erreicht.

Jedes Jahr gelangen mehrere tausend Ton­nen Kunst­stoff­müll in unsere Meere. Dieser Müll macht den Meeren und ihren Be­wohnern be­sonders zu schaffen. Welt­weit sterben jährlich über 100.000 Meeres­säuger und eine Million See­vögel an Alt­plastik! Eine noch größere Ge­fahr geht von dem kaum sicht­baren Mikro­plastik aus. Zu klein für unsere Klär­anlagen, wird es als Zu­satz vieler Kosmetika und Reinigungs­mittel über die Flüsse ins Meer gespült. Meeres­tiere wiederum nehmen Mikro­plastik mit der Nahrung auf. Damit ge­langen die Umwelt­gifte in unsere Nahrungs­kette.

Sicherheit

Ihre Daten sind sicher. Alle Daten werden über unsere Website sicher und verschlüsselt an uns übermittelt.

Datenschutz